Private Physiotherapie

Aufbauend auf das Studium der Physiotherapie, das ich 2014 in Graz (Österreich) abschließen durfte, bildet die Körpertherapie einen steten Begleiter auf meinem Weg. Als sektorale Heilpraktikern für Physiotherapie bin ich dazu befugt, KlientInnen auch im Erstkontakt zu betreuen, sprich ohne ärztliche Überweisung zu arbeiten.

.

In meinen Behandlungen helfe ich dabei Muskelverspannungen zu lösen, die Kuration nach Verletzungen zu beschleunigen, Funktionseinschränkungen zu beheben und den vollen Bewegungsumfang eingeschränkter Gelenke wieder zu erarbeiten. Auch die allgemeine  Steigerung der Fitness kann zum Ziel der Behandlung gesetzt werden, so dass auch die Funktion des Herz-Kreislaufsystems und der Organe verbessert werden können.

Was es bringt? – Mehr Wohlbefinden und das Ankommen in einem gesunden und kraftvollen Körper.   

.

Übersicht der physiotherapeutischen Leistungen: 

  • Krankengymnastik 
  • Geräteunterstütze Krankengymnastik 
  • Manuelle Therapie 
  • Viscerale Techniken
  • Fasziendistorsion (FDM nach Typaldos) 
  • Kinesiotaping 
  • Auflösung energetischer Blockaden  
  • Klassische Massage

„Der Weg zur Heilung des Herzens beginnt immer im Körper. Es braucht Erdung, die immer im Körper beginnt. Es braucht liebevolle Achtsamkeit, die immer im Körper beginnt.
Übungen, die im Körper beginnen und ihm liebevolle Zuwendung schenken, bringen Heilung und Sicherheit, bis die Reife entsteht, zuzulassen, dass das Herz sich vollkommen öffnet.”

H. Polenski

Auch die Zen-Meditation kann mit Hilfe der Körpertherapie wunderbar unterstützt werden. Das Lösen von Energie- und Atemblockaden kann ein tieferes Eintauchen in die Stille ermöglichen.

.

.

Abrechnung

KlientInnen, die privat versichert sind oder eine entsprechende Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen haben, können die Kosten für Physiotherapie und Training teilweise oder vollständig rückerstatten lassen.

Finde alle Informationen zum Meditieren in der Gruppe auf der Homepage der Zendo München.